Brügge-Kapitän vor LASK: “Schwerste Aufgabe liegt jetzt hinter uns”

Aktuell wird medial eifrig spekuliert, ob der FC Brügge den LASK vor dem heutigen Playoff-Hinspiel in Linz unterschätzen könnte. Eine nach dem Aufstieg der Belgier gegen Kiew getätigte Aussage scheint diese These jedenfalls zu untermauern.

So wird mit Ruud Vormer niemand Geringerer als der Kapitän des FC Brügge im belgischen “Grenzecho” nach dem erfolgreich absolvierten Rückspiel der Brügger in Kiew mit den Worten “Die schwerste Aufgabe liegt jetzt hinter uns” zitiert.

Um im Vorfeld der Partie schon wieder in den typischen, viel offizielleren Fußballer-Sprech des 21. Jahrhunderts zu verfallen. “Linz ist im Kollektiv ein gutes Team und nicht zu unterschätzen. Wenn wir unser Spiel spielen, können wir Linz packen!” (sporza.be).

Dem LASK wird es im Vorfeld des Spiels jedenfalls egal sein. Wie Cheftrainer Valérien Ismaël immer wieder betont, wird es in erster Linie darauf ankommen, dass die Linzer an ihr Limit gehen und ihr Spiel durchziehen. “Bei uns hat sich der Glaube gefestigt, dass wir jeden Gegner besiegen können, wenn wir alle bei 100 Prozent sind”, so der Deutschfranzose.

Ebenso unaufgeregt bringt es Kapitän Gernot Trauner auf den Punkt. “Wir freuen uns auf dieses Spiel. Es geht aber nur darum, was auf dem Platz passiert. Es ist egal, ob das Stadion anders aussieht oder das Champions-League-Logo auftaucht!”, so der Nationalspieler.

Foto: Werner100359

6
Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Unsere Social-Media-Kanäle

Werbung