Was vor dem Rückspiel für den LASK spricht

Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel begeht Österreichs Vizemeister heute um 21:00 (live auf sky) den zweiten Akt. Die Elf von Cheftrainer Valérien Ismaël wird dabei heute “all in” gehen.

Zu verlieren haben die Linzer, die bereits zumindest fix in der Gruppenphase der UEFA Europa League stehen, freilich überhaupt nichts. Erst recht nicht nach dem von einer Fehlentscheidung des Videoschiedsrichters eingeleiteten, unglücklichen 0:1 im Hinspiel.

Dass es für Trauner und Co hingegen durchaus etwas zu gewinnen gibt, zeigt die jüngere Europacup-Statistik des LASK. So konnten die Athletiker zwei ihrer letzten drei internationalen Bewerbsspiele vor fremdem Publikum für sich entscheiden. Sowohl in Lilleström als auch in Basel konnte mit 2:1 gewonnen werden. Dieses Ergebnis würde den schwarz-weißen Europacup-Helden heute auch im Jan Breydel Stadion zu Brügge reichen. Auch in der nationalen Meisterschaft ist der LASK auswärts auf Krawall gebürstet. So konnten die Linzer die letzten vier Bundesliga-Auswärtsspiele allesamt für sich entscheiden.

Dass die Brügger sich aufgrund der in Belgien möglichen Verschiebung nationaler Bewerbsspiele vor der Play-off-Runde perfekt auf das LASK-Match vorbereiten konnten, ist ein Faktum. Was für die Linzer prinzipiell klar als Nachteil zu werten ist, könnte der Last-Minute-Sieg bei Rapid jedoch in emotionaler Hinsicht ausgleichen. Der Triumph der Linzer in Hütteldorf könnte mental noch einmal einiges an Kraft freisetzen. Der FC Brügge wartet immerhin bereits länger auf ein Erfolgserlebnis in der heimischen Meisterschaft. So sprang im letzten Spiel gegen AS Eupen vor eineinhalb Wochen nur ein 0:0 heraus.

Über eine zusätzliche Moralinjektion durfte sich bereits am Dienstag Alexander Schlager freuen. Der junge LASK-Keeper wurde von Teamchef Franco Foda erstmals in den ÖFB-Kader einberufen.

Foto: Werner100359

3
Previous Article
Next Article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Unsere Social-Media-Kanäle

Werbung